Maca gehört zu den sog. Superfoods, die man in seine Ernährung aufnehmen sollte, um von all ihren Vorteilen zu profitieren. Neben mehr Energie versorgt Maca den Körper mit einer Vielzahl von Nährstoffen, Vitaminen, Spurenelementen und Mineralstoffen, die für die Erhaltung der Gesundheit notwendig und sehr nützlich sind.

Auf der anderen Seite wird viel über die Fähigkeit von Maca gesprochen, das sexuelle Verlangen zu stimulieren. Es ist bekannt, dass es ein natürliches Aphrodisiakum ist und es ihr auch nachgesagt, dass sie die Fruchtbarkeit bei Männern und Frauen erhöht. Also hilft Maca, schwanger zu werden?

Wie man Maca einnimmt, um schwanger zu werden

Die Antwort ist ja. Maca hilft Ihnen, schwanger zu werden. Aber sie muss auf eine bestimmte Weise eingenommen werden, damit sie wirklich effektiv ist. Es wird dringend empfohlen, dass Sie sich zuerst einer medizinischen Untersuchung unterziehen, da Maca nicht für Menschen mit Bluthochdruck empfohlen wird.

Es ist auch wichtig, dass das Produkt, das Sie kaufen, von der richtigen Art und Qualität ist, da es nicht nur eine Art und Qualität von Maca gibt. Zusätzlich sollte Ihr Partner es auch nehmen, um die Fruchtbarkeit bei Ihnen beiden zu erhöhen und der Prozess weniger Zeit in Anspruch nimmt. Frauen sollten Maca und auch Männer sollten sie einnehmen, da Maca für beide Geschlechter sehr vorteilhaft ist.

Sie können Maca-Pulver oder Maca in Kapseln einnehmen, je nachdem, was für Sie am bequemsten ist. Obwohl es immer einfacher sein wird, die Dosis selbst zu kontrollieren, indem Sie es in Pulverform einnehmen. Besonders wenn es notwendig ist, die Dosis zu erhöhen oder zu verringern.

Wann sollte man Maca einnehmen, um schwanger zu werden?

Sie können sofort mit der Einnahme von Maca beginnen, da alles von direktem Nutzen für Ihren Körper ist. Zuerst werden kleine Dosen wie 3-5 Gramm pro Tag (ca. 1 Teelöffel) empfohlen, um den Körper an das neue Lebensmittel zu gewöhnen. Diese Dosis sollte mindestens einen Monat lang beibehalten werden und wenn Sie keine Wirkung verspüren, kann die Dosis auf bis zu 10 Gramm (2-3 TL) erhöht werden, abhängig von der Fruchtbarkeit jeder Person.

Beachten Sie, dass sich die volle Wirkung von Maca bei täglicher Einnahme über einen längeren Zeitraum, von mindestens 3 Monaten, einstellt. Wenn trotz aller Bemühungen die gewünschten Ergebnisse nicht eintreten, ist es an der Zeit, einen Spezialisten aufzusuchen. Er kann mit Ihnen andere Ursachen ausloten (z.B. Lebensstil, Ernährung,…) und entsprechende Behandlungsmöglichkeiten aufzeigen.

Wie Sie sehen, kann Ihnen Maca dabei helfen schwanger zu werden, solange Sie einige Empfehlungen befolgen. Wenn Sie Ihre Chancen, bald ein Baby zu bekommen, erhöhen möchten, beginnen Sie so schnell wie möglich mit der Verwendung von qualitativ hochwertiger Maca.